Recruiting-Videos für K+S: 360 Grad Video-Produktion 700 Meter unter Tage in einem Bergwerk

Die Welt unter Tage an die Oberfläche bringen – das war die Herausforderung, mit der uns der Salzbergwerkbetreiber K+S betraut hat. Um eine neue Generation für modernen Bergbau zu begeistern, soll dieses 360°-Video einen Eindruck von dem Erlebnis vermitteln, 700-900 Meter unter der Erde mit großem Gerät das Salz aus dem Gestein zu holen – in einer ungewöhnlichen Umgebung, die, trotz widriger Bedingungen, ihre ganz eigene, bizarre Schönheit hat.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir spezielle Kamera-Rigs mit dem 3D-Drucker hergestellt und mit besonderen Mikrofonen Ambisonic surround-sound aufgenommen. Der Dreh fand über die Dauer von drei Tagen statt und war kein Zuckerlecken: Schwierige Lichtsituationen, hohe Umgebungstemperaturen und ein ständiger Strom von Staubpartikeln in der Luft, sowie ein enger Zeitplan um den laugenden Bergbaubetrieb nicht zu behindern, waren nur einige der Probleme, die im Laufe dieser Produktion gemeistert werden mussten.

Auf den Dreh folgte eine monatelange Post-Production-Phase um die gewünschte Qualität zu erreichen. Dort wurde das Video auch um Bild-im-Bild-Elemente und andere Einblendungen, sowie einen Erzähler aus dem Off ergänzt. Am Ende entstanden daraus verschiedene Versionen, die jeweils für den Einsatz auf Messen via HTC Vive, für Präsentationen via GearVR und für das Web via YouTube und Facebook maßgeschneidert wurden.

Mehr dazu unter https://kreativekommunikationskonzepte.de/recruiting-360-video-bergwerk-ks/

Informationen

Auftraggeber: Kali + Salz (Bergbau)
Land / Region: Deutschland
Jahr: 2017

Kategorisierung

Branche:
Eingesetztes VR Device: HTC Vive, Samsung Gear VR, Smartphone Viewer
Interaktion: Passiv
Emotionalität: neutral
Immersionsgrad: 360° Video
Innovationsgrad: innovativ
Purpose: Advertising
Distribution: Smartphone App, Stationary, Promotion Tour, 360 Degree Video
Reichweite: 1.000 - 100.000 users
Produktionsaufwand: €€€€