Der virtuelle Garten – Ideen für die Gestaltung in VR

Stein ist nicht gleich Stein und somit kennt auch die Garten- und Terrassengestaltung keine Grenzen. Im virtuellen Mustergarten sind unterschiedliche Steintypen und -formen, Verlegemuster, Oberflächenfarben und Strukturen frei kombinierbar. Einfach per Drag und Drop.

Die für ein Unternehmen der Betonsteinindustrie konzipierte VR-Anwendung wurde mit der HTC VIVE in Szene gesetzt und verdeutlicht die Gestaltungsvielfalt moderner Betonsteinprodukte. Im Herbst 2017 wurde sie auf einem Technologiesymposium für Fachleute der Branche, Architekten und Hersteller erstmalig präsentiert.

Informationen

Auftraggeber: Ein Unternehmen der Betonsteinindustrie
Beratung / Konzeption: stodt GmbH
Produktion: stodt GmbH
Land / Region: BENELUX, DACH, Vereinigtes Königreich, USA
Jahr: 2017

Kategorisierung

Branche:
Eingesetztes VR Device: HTC Vive
Interaktion: Interaktiv
Emotionalität: neutral
Immersionsgrad: sehr immersiv
Innovationsgrad: innovativ
Purpose: Product Presentation
Distribution: Stationary
Reichweite: 100 - 1.000 users
Produktionsaufwand: €€€