Jochen Schweizer Flagship Store VR Experience

Der Markt für Erlebnisgeschenke ist mittlerweile umkämpft. Um auch zukünftig Marktführer zu bleiben, setzt Jochen Schweizer nun auf Virtual Reality und 360-Grad-Videos mehreren Flagship-Stores.
Im Rahmen unserer Beratungsleistung haben wir für Jochen Schweizer das Konzept der VR-Experience erstellt und uns für entsprechende Hardware ausgesprochen. Zudem integrierten wir 360-Grad-Videos tatsächlicher Jochen Schweizer Erlebnisse und die VR-Experience in einer App. Nahtlos kann der Verkäufer mehr Tablet-Remote-Steuerung den Interessenten nun zwischen verschiedenen Inhalten wechseln lassen.
Es stehen mehrere 360-Grad-Videos zur Auswahl: Rafting, Klettern, Bodyflying und Canyoning. In VR kann der User Bogenschießen oder einen Adler fliegen lassen und füttern. Dabei geht es nicht um Simulation.

Vielmehr soll eine besondere, digitale Erfahrung geboten werden. Der User schießt mit Pfeil und Bogen auf Zielscheiben oder andere Gegenstände wie Äpfel. Der Fokus liegt auf wenigen Features, gutem Nutzererlebnis und
adaptivem Gameplay. Die kurze Spielsession zielt auf Begeisterung durch den Neuigkeits-Effekt von VR und direkten Spaß durch Highscore. Der Schweregrad passt sich dem Können des Users an. In einer zweiten
Experience füttert man einen beeindruckenden Adler und lässt ihn fliegen.
So kann Jochen Schweizer die Marke breiter aufstellen und diversifizieren. Mit Hilfe der Anwendung erweitert Jochen Schweizer die Vertriebswege und erleichtert den Verkauf, da der Kunde ein immersives Erlebnis konsumieren kann. Positiver Nebeneffekt: Das Unternehmen agiert mit VR als First Mover auf einem umkämpften Markt und positioniert sich so im Bereich Digitalisierung.

Informationen

Auftraggeber: Jochen Schweizer
Beratung / Konzeption: Exozet Berlin GmbH
Produktion: Exozet Berlin GmbH
Land / Region: Deutschland
Jahr: 2017

Kategorisierung

Branche:
Eingesetztes VR Device: HTC Vive
Interaktion: Interaktiv
Emotionalität: eher emotional
Immersionsgrad: sehr immersiv
Innovationsgrad: innovativ
Purpose: Commerce
Distribution: Stationary
Reichweite: 1.000 - 100.000 users
Produktionsaufwand: €€€

Kommentare